Skip to main content English

Ärztliches Lesezimmer Bibliothek

Bestand aus der ehemaligen Bibliothek des „Ärztlichen Lesezimmers im Allgemeinen Krankenhaus in Wien“

Das „Ärztliche Lesezimmer im Allgemeinen Krankenhaus in Wien“ wurde am 9.10.1869 am Standort des heutigen „Alten AKH“ als medizinische Fachbibliothek für die Mitarbeiter des AKH, bzw. der Medizinischen Fakultät gegründet. Sie gilt als Vorgängereinrichtung der Universitätsbibliothek der Medizinischen Universität Wien. Sie wurde im Oktober 1939 durch einen Senatsbeschluss des Dekanats der Medizinischen Fakultät Wien im Kontext der NS-„Modernisierungs- und Neuordnungspläne“ liquidiert und zerschlagen. Einzelne Bücher wurden in den folgenden Jahren über den Antiquariatshandel durch Ankäufe wieder erworben.

Publikation im Van Swieten Blog: