Skip to main content English

Vormerken/Verlängern

Wenn Sie ein Medium benötigen, das zur Zeit entlehnt ist, können Sie dieses selbstständig via Benutzer:innenkonto vormerken. Medien, die im Regal für eine Entlehnung zur Verfügung stehen, können nicht vorgemerkt bzw. reserviert werden.

Wenn die vorgemerkten Bücher für Sie bereitgestellt sind, erhalten Sie eine Verständigung per E-Mail. Ab dem Tag der Benachrichtigung liegen die vorgemerkten Medien 7 Tage unter Ihrem Namen zur Abholung bereit. Kontrollieren Sie bitte immer selbstständig und regelmäßig Ihr Benutzer:innenkonto.

Die Verlängerung von entlehnten Medien ist möglich,

  • sofern keine Vormerkung (durch andere Benutzer*innen) auf das Medium erfolgt ist,
  • Ihre Bibliothekskarte gültig ist,
  • keine Gebühren angefallen sind und
  • kein einziges Medium überfällig ist.

Die maximale Entlehndauer eines Mediums ist die 4-fache Entlehnfrist = 56 Tage (8 Wochen, Freihand) bzw. 240 Tage (Lehrbücher) bzw. 112 Tage (Bücher der Zweigbibliotheken).

Beachten Sie, dass sich die neue Entlehnfrist ab dem Datum erstreckt, an dem Sie die Verlängerung durchführen.

Verlängerungen können nur via Benutzer:innenkonto selbstständig vorgenommen werden! Eine Verlängerung über E-Mail ist leider nicht möglich!